ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG FÜR DIE STELLE EINER KINDERBETREUERIN ODER EINES KINDERBETREUERS

Öffentliche Ausschreibung


In der Gemeinde Ranten wird die Stelle einer Kinderbetreuerin/eines Kinderbetreuers als Vertretung im Kindergarten Ranten befristet in Teilzeit mit 30 Wochenstunden ausgeschrieben.


Verbindliche Anstellungserfordernisse sind:


? Lebensalter von mindestens 18 Jahren
? Gesundheitliche, persönliche und körperliche Eignung für die vorgesehene
Verwendung
? Bevorzugt abgeschlossene Ausbildung zur/zum KinderbetreuerIn
? Berufserfahrung im pädagogischen Bereich wünschenswert
? Einwandfreier Leumund
? Österreichische Staatsbürgerschaft oder Besitz einer Staatsbürgerschaft eines EUoder EWR-Mitgliedsstaates
? Männliche Bewerber müssen den Präsenzdienst abgeleistet haben


Neben der fachlichen Eignung legen wir Wert auf die Persönlichkeit, sensiblen Umgang mit Kindern und Eltern, gutes Einfühlungsvermögen, freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit und Engagement.


Ende der Bewerbungsfrist ist Donnerstag, der 01. Dezember 2022, 12.00 Uhr.


Die Anrechnung von Vordienstzeiten sowie die Anstellung erfolgen nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1962, LGBl.160/1962 i.d.g.F. (Stmk G-VBG).


Mindestbruttogehalt Basis Vollzeit (40 Stunden): € 2.137,90


Das Dienstverhältnis beginnt zum ehestmöglichen Zeitpunkt und ist vorerst befristet.


Bewerbungsgesuche sind analog oder digital, belegt mit den Nachweisen über die fachlichen Anstellungserfordernisse im Sinne des Steiermärkischen Anstellungserfordernisgesetzes 2008 – StAEG, LGBl.Nr. 105/2008 idgF. und einem Lebenslauf im Gemeindeamt Ranten einzubringen.

[PDF-Dokument] [LINK]
© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!